Rappoltshofbrunnen

Der Brunnen im "Rumpel" war einer von vielen, die Mitte des 19. Jahrhunderts wegen steigenden Wasserbedarfs gegraben wurden.

Webernbrunnen

Der Brunnen in der Steinenvorstadt

Vierlindenbrunnen

Der letzte Sodbrunnen Basels mit einem originalen Brunnentrog aus dem 18. Jahrhundert.

Springbrunnen auf dem Aeschenplatz

Monumentalbau und ungeliebtes Sorgenkind auf dem Aeschenplatz

Wolfsbrunnen am Petersberg

=> Basler Brunnen

Über die Brunnen in Basel und ihre Bedeutung